Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller kommenden, vom SiJoMa-Verlag veranstalteten Kraftortausflüge, Workshops und Seminare.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltungen nur ab der genannten Mindestteilnehmerzahl und nach Rückbestätigung stattfinden. Ihre Anmeldung sollte aus organisatorischen Gründen bitte spätestens eine Woche vor Termin eingehen.



23.03.2019

Das Bamberg der hlg. Kunigunde und der „Gügel“ bei Scheßlitz

Kraftortausflug mit Silke Jordan

Ausgehend von den vielfältigen Sagen über diesen Ort spüren wir den besonderen Kraftlinien (Leys) nach, die vom Domplatz ausgehen. Eine Kraftlinie verbindet mehrere Kraftorte ähnlicher Wirkweise auf den Menschen miteinander. Im Dom befindet sich ein Altar, der den drei Aspekten der Muttergottheit gewidmet ist: Entstehen des Neuen, im Leben sein und dem Schicksalsrad geweiht.

Dieser Kraft spüren wir nach, ausgehend vom Papstgrab über das „Kunigundenloch“, Sankt Gangolf, der ältesten Kirche Bambergs bis hin zum „Gügel“, einer alten Wallfahrtskirche auf imposantem Felsen mit einer Mariengrotte, bei Scheßlitz gelegen. Hier ist auch unsere Schlussrast mit Einkehrmöglichkeit.

Termin: Samstag, 23.03.2019, 10:00 – 18:00 Uhr

Treffpunkt: 10 Uhr am Domplatz rechts vom Dom in Bamberg

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Unkostenbeitrag: 20,00 EUR (pro Person), zzgl. Eintritt Dom (ca. 6,00 EUR)

Veranstaltung buchen


13.04.2019

Im sagenhaften Reich der „Frau Holle“

Kraftortausflug mit Silke Jordan

Hinter dem Kloster Triefenstein befindet sich ein sagenhafter Wald mit alten Bäumen, einem triefenden Stein, einer uralten Quelle und Reste einer alten Burganlage. Das Gebiet hier hieß einst „Altpurgistal“. Die Purgis oder auch Percht genannt ist die Schicksalsgöttin, die Frau Holle, die Herrin der Unterwelt und der Zwerge und Trolle, die die Schätze der Erde hüten. Sämtliche Sagen dieses Ortes deuten darauf hin.

Ein alter Kastanienbaum beim triefenden Stein zeigt uns gleichsam den Eingang zur Unterwelt. Die Legende spricht auch von einem unterirdischen Gang, der von hier aus zur „Burkardusgrotte“ unter dem Schlossbereich von Homburg führt. Dort, im Bauch von Frau Holle, zeigt uns Silke Jordan den Stein der Zeitlosigkeit, den „Geburtskanal“ der Erde und den Verbindungspunkt von Himmel und Erde.

Termin: Samstag, 13.04.2019, 13:00 – 17:00 Uhr

Treffpunkt: Feldweg hinter der Klostermauer Triefenstein, Richtung Altfeld

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Unkostenbeitrag: 15,00 EUR (pro Person)

Veranstaltung buchen


11.05.2019

Workshop im „Himmelreich“

bei Kreuzwertheim mit Silke Jordan

Wir gehen in das Reich der Frühlingsgöttin. Im Frühling atmet die Natur ein und die Säfte / Wachstumsenergien steigen. Diesen Vorgang erleben auch wir an kraftvollen Orten im „Himmelreich“.

Mithilfe von verschiedenen Meditationen und Übungen, sowie passenden Gesängen nähren wir unseren Energiekörper und stärken unseren physischen Körper. Jeder Teilnehmer kann im Anschluss seinen eigenen Kraftstein / Kraftbaum / Kraftplatz finden, wo er jederzeit „Energie tanken“ kann.

Termin: Samstag, 11.05.2019, 13:00 – 17:00 Uhr

Treffpunkt: Grillplatz-Parkplatz im Tal vor Schleuse / Kreuzwertheimer Seite

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Unkostenbeitrag: 15,00 EUR (pro Person)

Veranstaltung buchen


20.07.2019

Workshop „Bäume spüren“

im Waldstück bei der Gertraudenkapelle / Waldzell mit Silke Jordan

Im Bereich des Quellgebiets rund um die Wallfahrtskirche finden sich besondere Bäume, die ganz unterschiedlich auf wirken. Wir lernen unterschiedliche Methoden, sich mit den Bäumen zu verbinden. Mit dem Herzen, mit dem Geist und mit dem Körper können wir in Kontakt treten.

Des Weiteren lernen wir: Am äußeren Erscheinungsbild eines Baumes lässt sich vieles über die Kräfte des Ortes ablesen. Jeder Teilnehmer kann im Anschluss, seinen eigenen speziellen Baum finden, der ihn nähren kann, bzw. mit dem er in Austausch gehen kann.

Termin: Samstag, 20.07.2019, 13:00 – 17:00 Uhr

Treffpunkt: Waldrand Gertraudenweg

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Unkostenbeitrag: 15,00 EUR (pro Person)

Veranstaltung buchen


27.07.2019 oder auf Anfrage

Seminar „Ruten gehen und Pendeln lernen“

mit Silke Jordan

In kleiner Gruppe (mindestens 2 Personen, maximal 6 Personen) lernen wir nach Wasseradern, Verwerfungen, Diagonal- und Globalgitter, sowie Ablade- und Aufladepunkte zu suchen mit Rute oder / und Pendel.

Vorhanden sind zwei Ruten und Pendel. Es dürfen aber gerne auch eigene Ruten und Pendel mitgebracht werden.

Termin: Samstag, 27.07.2019, 9:30 – 14:30 Uhr oder Wunschtermin nach Absprache

Treffpunkt: Waldrand / Waldlichtung Gertraudenkapelle, Waldzell

Teilnehmerzahl: mindestens 2, maximal 6 Personen

Unkostenbeitrag: 50,00 EUR (pro Person)

Veranstaltung buchen


TERMINÄNDERUNG!
03.08.2019

Workshop „4+1 Elemente spüren“

im „Kraftortgarten“ von und mit Silke Jordan

Erde, Feuer, Wasser, Luft und Äther, das sind die bekannten Elemente, die es zu integrieren gilt. In ihrem „Kraftortgarten“ hat Silke Jordan Naturorte geschaffen, die diese Elemente spürbar machen.

Mit Übungen, Meditationen und Mantren werden diese Elementkräfte in uns harmonisiert. Erleben Sie Wirkweise von Steinkreis, Lebensspirale, Luftschiff, Erdhöhle, Feuerschlange und Pyramide am eigenen Körper!

Termin: Samstag, 03.08.2019, 13:00 – 17:00 Uhr

Treffpunkt: SiJoMa-Haus (Eichholzstr. 43, 97828 Marktheidenfeld)

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Unkostenbeitrag: 15,00 EUR (pro Person)

Veranstaltung buchen


Auf Anfrage

Die Achteckkapellen und Wallfahrtskirchen im Taubertal – Teil 1

Kraftortausflug mit Silke Jordan

Kunigundenkapelle in Burgerroth bei Aub und die Ullrichskapelle in Standorf bei Creglingen stehen in Zusammenhang mit Kunigunde, der Kaisersgattin aus Bamberg und später dem Geschlecht der Brauneck-Hohenlohe, die dem Templerorden angehörten. Auch das Leichentuch Christi wird mit diesen Orten in Verbindung gebracht.

Treffpunkt: Kunigundenkapelle bei Burgerroth

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Unkostenbeitrag: 15,00 EUR (pro Person)

Termin anfragen


Auf Anfrage

Die Achteckkapellen und Wallfahrtskirchen im Taubertal – Teil 2

Kraftortausflug mit Silke Jordan

Die Achteckkirchen: Sigismundkapelle in Oberwittighausen und die Achatiuskapelle in Grünfeldhausen sind noch zwei beeindruckende Templerkirchen, alte Druidenstätten mit ganz unterschiedlichen Atmosphären und Wirkungen. Als Abschluss besuchen wir noch die Wallfahrtskirche Werbach mit ihrer Heilquelle.

Treffpunkt: Sigismundkapelle in Oberwittighausen

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Unkostenbeitrag: 15,00 EUR (pro Person)

Termin anfragen


Weitere Veranstaltungen der Autorin Astrid Hess finden Sie auf www.astridhess.de.